RALLY THE GLOBE VERLEIHT DEM FUNKELNDEN KLEEBLATT WEITEREN GLANZ

  • Aufregende neue Partnerschaft mit Irish Racing Green 
  • Preisgekröntes Oldtimer-Rallye-Spektakel schaltet einen Gang höher
  • Vorregistrierung für die nächste Veranstaltung im Mai 2023 möglich

Rally the Globe freut sich, bekannt geben zu können, dass es als Partner von Irish Racing Green zur Organisation der Shamrock Vintage Challenge eingeladen wurde, einer beliebten jährlichen Veranstaltung für Vorkriegsfahrzeuge, die den Rallyesport in Irland wieder in Schwung bringen soll.

The Shamrock wurde 2018 zum ersten Mal aufgeführt und ist das vielbeachtete Geistesprodukt dreier sehr erfahrener und enthusiastischer Personen: Mickey Gabbett, Michael Jackson und Shane Houlihan.

Ihre gemeinsame Leidenschaft, legendäre Autos auf Irlands landschaftlich reizvollen und verkehrsfreien Straßen im Wettbewerb zu fahren, hat eine der begehrtesten und unterhaltsamsten historischen Rallyes des Breitensports hervorgebracht. Bereits im zweiten Jahr ihres Bestehens wurde die Veranstaltung von der Fédération Internationale des Véhicules Anciens mit dem begehrten "Spirit of FIVA"-Preis ausgezeichnet.

Beim letztjährigen Shamrock reisten 50 Teilnehmer aus der ganzen Welt mit ihren stimmungsvollen Alvises, Aston Martins, Bentleys, Frazer Nashes, Rileys, Talbots und anderen Ikonen des frühen Automobils an, nicht nur um am Wettbewerb teilzunehmen, sondern auch um die berühmte Gastfreundschaft der Iren zu genießen.

Der Erfolg des Shamrock ist so groß, dass die Gründer die Idee einer Partnerschaft mit Rally the Globe in die Welt setzten, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung weiterhin so erfolgreich sein wird.

Als spezialisierter - wenn auch nicht gewinnorientierter - Verein wird Rally the Globe in Schlüsselbereichen wie der Werbung vor der Veranstaltung, der Erstellung von Streckenbüchern, der Logistik vor Ort und der mechanischen Unterstützung seine Professionalität unter Beweis stellen, während das Team von Irish Racing Green weiterhin die Inspiration und das fundierte Wissen zur Verfügung stellen wird, um bemerkenswerte Strecken, abwechslungsreiche Prüfungen und das gewisse Etwas zu schaffen, das die Shamrocks auszeichnet.

"Es ist wirklich eine Win-Win-Situation". bestätigte Jackson. "Wir werden dort den wunderbaren Shamrock-Spirit teilen, den wir geschaffen haben, und gleichzeitig das bewährte Fachwissen von Rally the Globe bei der eigentlichen Durchführung der Veranstaltung nutzen. Darüber hinaus wissen wir, wie sehr Rally the Globe unsere Leidenschaft für das Shamrock teilt, da so viele seiner führenden Köpfe in den vergangenen Jahren mit ganzem Herzen dabei waren." 

Sowohl der Vorsitzende von Rally the Globe, Graham Goodwin (Foto oben), als auch der Chief Operating Officer, Mark Appleton, waren im Mai dieses Jahres unter den ersten sechs Teilnehmern, während Rallye-Direktor Fred Gallagher (Foto unten) 2019 dabei war. Gallagher stammt ebenfalls aus Belfast, ist also kein Fremder in den vielen, vielen Freuden, die Irland zu bieten hat.

"Ich bin begeistert, dass Rally the Globe gebeten wurde, eine so wichtige Rolle in der Zukunft dieser Veranstaltung zu spielen, die sich schnell zu einem unumgänglichen Termin im Oldtimer-Rallye-Kalender entwickelt hat. schwärmte ein begeisterter Gallagher.

"Die Shamrock mag erst dreimal gelaufen sein, aber sie hat sich bereits zu Recht einen hervorragenden Ruf erworben. Die Landschaft ist wunderschön, die Straßen sind kaum befahren, in den Pubs gibt es fantastisches Guinness und die irische Gastfreundschaft ist weltberühmt - alles Zutaten für eine perfekte Old-School-Rallye." 

"Es ist ein großes Lob für Rally the Globe, dass Irish Racing Green an uns herangetreten ist, um diese neue Partnerschaft einzugehen. fügte Goodwin hinzu. "Wie ich Anfang des Jahres selbst erlebt habe, haben sie einen großen Hit geschaffen, der mit wunderbarer irischer Eigenart angereichert ist, und nun werden wir gemeinsam auf dem bereits Erreichten aufbauen."

Das Frühjahrsdatum für das Shamrock im nächsten Jahr - 8. bis 11. Mai - wurde bereits bekannt gegeben, und alle, die sich einen Platz auf der begehrten Startliste für 2023 sichern wollen, können ihr Interesse über Links auf den Websites von Rally the Globe und Irish Racing Green anmelden.

Obwohl man hofft, die Teilnehmerzahl etwas erhöhen zu können, wird die Zahl der Teilnehmer durch die verfügbaren Unterkünfte begrenzt sein, und da Rally the Globe-Veranstaltungen oft voll ausgelastet sind, werden die Teilnehmer aufgefordert, sich frühzeitig anzumelden.

GENERATIONEN-RALLYE IN DER ENGEREN AUSWAHL FÜR ZWEI BRANCHENPREISE
YPERN-ISTANBUL-HERAUSFORDERUNG LÄUTET DIE RÜCKKEHR EPISCHER FAHRABENTEUER EIN
Fehler: Der Inhalt ist geschützt !!